Möchten auch Sie im begehrten, kleinen aber feinen Stadtteil Marienthal wohnen? In ruhiger Wohnanlage inmitten von Gärten und Parks? Dann sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen: Zum Verkauf steht eine 3-Zimmer-Eigentumswohnung, die sich in der ersten Etage einer äußerst gepflegten Wohnanlage befindet.

Marienthal ist ein kleiner, feiner Stadtteil mit schicken Einfamilienhäusern und Villen im Osten Hamburgs. Über 13000 Menschen leben hier in ruhiger Wohnlage inmitten von Gärten und Parks.
Marienthal hebt sich durch seine Architektur stark von seinen Nachbarstadtteilen ab. Während dort vornehmlich mehrgeschossige Wohnhäuser stehen, besticht Marienthal mit Gründerzeitarchitektur und noblen Vorstadtvillen. Verständlich also, dass es sich um eine begehrte Wohnlage handelt. Bei einem Spaziergang flaniert man an Gründerzeitvillen mit verspielten Türmchen, Jugend- stilhäusern, luxuriösen Bungalows und nüchternen, aber stilvollen Klinkerhäusern entlang. Keine Villa gleicht der anderen, die Marienthaler legten allem Anschein nach in den letzten 100 Jahren großen Wert auf individuelles Wohnen. Nur hinsichtlich der Großzügigkeit der Grundstücke und der Gepflegtheit der Gärten stimmen die Anwesen überein. Manche Straßenzüge haben sich seit dem 19. Jahrhundert kaum verändert.
Man schlendert an hübsch angelegten Gärten mit Bäumen, Sträuchern und Blumenbeeten vorbei und erreicht in der Mitte des Stadtteils das erste der vier Wandsbeker Gehölze. Es handelt sich um Überbleibsel des ehemaligen Wandsbeker Schlossgartens. Die schön angelegten Parks erstrecken sich von West nach Ost und werden von den Marienthalern für Spaziergänge, zum Joggen oder Ausspannen intensiv genutzt. Sehenswert sind das Husarendenkmal und der Gedenkstein für den Dichter und Journalisten Matthias Claudius, den berühmtesten Sohn Wandsbeks aus dem Jahr 1840.
Marienthal hebt sich ab von den angrenzenden Stadtteilen Wandsbek, Horn und Jenfeld, in denen viergeschossige Siedlungsbauten dominieren und wo vergleichsweise weniger betuchte Menschen leben. Allzu lange ist es nicht her, als Marienthaler Damen bei einem Einkauf im nahe gelegenen Wandsbek schon mal betonten, dass sie Marienthalerin seien, was auf Wohlstand und gehobenes Bürgertum hindeutete.

Zusammenfassung:

– 75 m² Wohnfläche
– 3 Zimmer
– schön geschnitten
– Balkon, der von zwei Zimmern aus zu erreichen ist
– Einbauküche, wenn auch schon etwas in die Jahre gekommen
– Abstellraum
– Keller
– Tiefgaragenstellplatz
– das alles in begehrter Wohnlage