Siedlungshaus mit 2 Wohneinheiten inkl. Baugrundstück

Zentraler wohnen ist fast nicht möglich: Nur wenige Gehminuten vom Henstedt-Ulzburger Rathaus, dem CCU und der AKN-Station Henstedt-Ulzburg befindet dieses Siedlungshaus mit zwei Wohneinheiten inklusive eines Baugrundstücks für ein weiteres Doppelhaus.

Das Siedlungshaus mit ca. 86 m² Wohnfläche wurde im Jahr 1953 erbaut. Es wurde im Jahr 1967 um einen Anbau mit etwa 122 m² Wohnfläche und Vollkeller erweitert. Der alte und neue Teil sind zwei voneinander getrennte Wohneinheiten.

Die sich im alten Teil befindliche Wohneinheit ist langjährig vermietet. Die Mieteinnahmen belaufen sich auf zurzeit € 7.440 im Jahr.

Das Badezimmer im Obergeschoss des Anbaus wurde vor 3 Jahren neu gemacht. Der Rest des Hauses ist renovierungsbedürftig. Im Keller gibt es in einigen Bereichen Durchfeuchtungen.

Hinter dem Gebäude stehen 3 Garagen zur Verfügung. Eine ist der vermieteten Wohneinheit zugeordnet.

Auf dem hinteren Teil des Grundstücks könnte ein neues Doppelhaus entstehen.

Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg liegt im Kreis Segeberg und befindet sich etwa 15 km nördlich von der Hamburger Stadtgrenze. Die ihre Nähe zur A7 und die gute Anbindung an den HVV mittels AKN und diverser Buslininen erfreut sich Henstedt-Ulzburg bei Pendlern, die in Hansestadt zur Arbeit müssen, äußerster Beliebtheit. Aber auch Städte in Richtung Norden, wie Neumünster oder Kiel, sind von hier schnell erreicht. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Henstedt, Ulzburg, Ulzburg-Süd, Henstedt-Rhen und Götzberg und besteht zurzeit aus etwa 27.700 Einwohnern. Diverse Kindertagesstätten, Grundschulen, jede Art von weiterführenden Schulen, aber auch vielfältige Einkaufs- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten machen Henstedt-Ulzburg gerade auch bei jungen Familien sehr attraktiv.

______________________

Siedlungshaus:
______________________

– ca. 86 m² Wohnfläche
– Baujahr 1953
– 2 Zimmer, Küche, Flur und Speisekammer im Erdgeschoss
– 2 Zimmer, Vollbad mit WC und Flur im Obergeschoss
– eigener Keller mit Außenzugang
– 1 Garage zugehörig
– Ölzentralheizung
– Kabelanschluss
**Diese Einheit ist langjährig vermietet.**

______________________

Anbau:
______________________

– ca. 122 m² Wohnfläche
– Baujahr 1967
– Balkon
– Stäbchenparkett im Wohnzimmer
– Gäste-WC im Eingangsbereich, hell gefliest mit Dusche und Fenster
– Treppe aus Terrazzo ins Obergeschoss
– Kunstschmiede Treppengeländer
– neuwertiges Tageslichtbad im Obergeschoss mit Fußbodenheizung, Badewanne, Handtuchheizkörper und Einbaustrahlern
– Veluxfenster im Treppenhaus und Kinderzimmer, letzteres mit Verdunklungs-Jalousien
– Laminatfussboden im Obergeschoss
– Voll unterkellert
– Partyraum mit gemauerter Kamin-Attrappe
– Heizungsanlage von Vießmann aus dem Jahr 2003
– Ölzentralheizung
– 2 Garagen zugehörig
– Kabelanschluss

______________________

Auf dem hinteren Teil des Grundstücks könnte ein neues Doppelhaus entstehen.
______________________

Objekt ID: AG17-TM0685
Zimmer: 7
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 3
Wohnfläche: 208,00m²
Grundstücksfläche: 1.441,00m²
Grundfläche: 110,00m²
Baujahr: 1955
Objektzustand: sanierungsbedürftig
Courtage:5,95%
Anzahl Garagenstellplätze:3
Stellplätze:3
Balkon Gäste-WC Keller Einliegerwohnung
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: OEL, Öl
Wert des Endenergiebedarfs: 320,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
320,00 kWh/(m²·a)