Home Staging

Präsentieren Sie Ihre Immobilie im besten Licht
Der englische Begriff Staging bedeutet schlicht und ergreifend Inszenierung. Beim Home Staging geht es also darum, eine Immobilie professionell und bestmöglich für den Verkauf in Szene zusetzen.

Aber was genau steckt dahinter? Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor: Sie betreten ein altes Haus. Die derzeitige Besitzerin, eine alte Dame von 92 Jahren, ist gerade in eine Seniorenresidenz gezogen. Das Haus wurde seit Jahren nicht mehr renoviert, die Tapeten sind etwas vergilbt und an der Decke befindet sich noch die dunkle Holzverkleidung aus den 70er Jahren. Die noch vorhandenen Restmöbel aus Gelsenkirchener Barock stehen staubig zusammen geschoben in einer Ecke der Wohnzimmers. Blicken Sie auf den Teppichboden, sehen Sie Flecken der vergangenen Jahre und auch der große Garten wirkt ungepflegt und vernachlässigt.

Was empfinden Sie?

Sehen Sie sich und Ihre Familie in diesem Haus? Können Sie das Potential erkennen, das in dieser Immobilie schlummert? Nein? Nun dann geht es Ihnen wie etwa 80 % der Menschen, die eine solche Immobilie besichtigen. Und nun stellen Sie sich vor, bei der oben beschriebenen Immobilie handelt es sich um ein Haus, das Sie verkaufen möchten. Glauben Sie, unter den gegebenen Umständen lässt sich ein guter und schneller Abschluss erzielen?

Der Begriff Staging bedeutet Inszenierung

Erfahrungsgemäß kann es recht lange dauern bis eine solch alte, verwohnte Immobilie verkauft wird. Oft dann auch noch deutlich unter dem eigentlichen Wert.

Und das ist dann der Moment, an dem das Home Staging ins Spiel kommt: Das alte Haus wird entrümpelt, persönliche Dinge des vorherigen Bewohners werden entfernt, ein ausgeklügeltes Konzept aus Licht, Farbe und eventuell eine neue Bodengestaltung sowie speziell für diesen Anlass angemietete Möbel und Wohnaccessoires sorgen für den optimalen ersten Eindruck beim Betreten der Immobilie.

Versuchen Sie sich vorzustellen, Sie hätten ein Vorstellungsgespräch. Versuchen Sie nicht sich optisch bestmöglich dafür zurecht zu machen? Frauen schminken sich, tragen schöne Kleidung, eventuell dezenten Schmuck, stecken sich die Haare hoch. Männer werden sich rasieren, ebenfalls die Haare zurecht machen und einen guten Anzug tragen. Sie sehen, Sie werfen sich in Schale um den absolut besten ersten Eindruck bei Ihrem künftigen Arbeitgeber zu hinterlassen.

Home Staging Präsentieren Sie Ihre Immobilie im besten Licht Nichts Anderes ist ein Besichtigungstermin für Ihre Immobilie. Das Haus oder die Wohnung wirbt um einen neuen Besitzer. Und auch hier zählt genau wie bei einem Vorstellungsgespräch der berühmte erste Eindruck.

Selbstverständlich lassen sich Häuser auch ohne professionelles Vorbereiten verkaufen. Und machen wir uns nichts vor, kaum jemand möchte noch groß Geld in eine Immobilie investieren, die verkauft werden soll. Aber bedenken Sie auch, dass manchmal eine kleine Investition zu einer deutlichen Wertsteigerung des Hauses führen und zu einem schnelleren Verkauf kann.

Statistiken zeigen, dass Immobilien, die professionell für den Verkauf zurecht gemacht wurden, bis zu 15 % höhere Kaufpreise erzielen und bis zu dreimal schneller einen neuen Eigentümer finden als alte Häuser im Ur-Zustand. Insofern, denken Sie über Home Staging nach!

Weitere Informationen zum Thema Home Staging erfahren Sie von Ihrem TEAMMAKLER – Ihr Immobilienmakler in Quickborn, Quickborn-Heide, Ellerau, Norderstedt, Hasloh und Bönningstedt.

TEAMMAKLER hat 4,83 von 5 Sternen | 103 Bewertungen auf ProvenExpert.com